Weinverkaufsanhänger
          Weinausschankanhänger W1
          Weinausschankanhänger W2
          Weinausschankanhänger W2L
          Weinausschankanhänger W3
          Weinausschankanhänger W3L
          Mobiler Glühweinstand

Eventmobile
Promotionanhänger
Fleischanhänger
Kühlanhänger
Krananhänger
Imbissanhänger
Weintransportanhänger
Nutzanhänger
Kippanhänger


WEITERE ANHÄNGER
Aktuelle Angebote
Langmaterialanhänger
Drehschemelanhänger
Bierverkaufsanhänger
Kofferaufbauten
Klagie-Videos

Weinausschank/Weinverkaufsanhänger W1

Klein aber fein


Mit dem Weinausschankwagen W1 präsentiert Klagie eine formschöne und technisch ausgefeilte Neuheit - einen Weinanhänger speziell für den Ausschank, die Präsentation und den Verkauf von Flaschenweinen. Der W1 mit einer Länge von 3,10 m ist klein aber fein. Keine Wünsche bleiben offen.




Längstheke

Das Herzstück des Weinausschankanhänger W1 ist die Kühlung in den Längstheken links und rechts mit getrennter Rot- und Weißweinkühlung. Ein Fassungsvermögen für 286 Weinflaschen steht Ihnen zur Verfügung. Die Flaschenentnahme erfolgt ganz konform von oben.

Beleuchtung & Werbemöglichkeiten

Die angebrachten LED-Lichtkanäle sorgen für eine angenehme Atmosphäre und verleihen dem W1 eine außergewöhnliche Optik. Mit seinen zahlreichen Möglichkeiten zur Anbringung von Werbung lässt sich der Weinausschankanhänger W1 für einen erfolgreichen Verkaufsauftritt ausstatten.


  


 
 




Weinausschankanhänger

Weintrinker schätzen eine gemütliche Atmosphäre und eine hochwertige Präsentation der Weine. Ein Weinverkaufsstand stellt selbst auf von lauter Musik geprägten Veranstaltungen wie Stadtfesten eine Oase der Ruhe und der Gemütlichkeit dar, zumal Wein als ein ausgesprochen geselliges Getränk gilt. Der Weinausschankanhänger ermöglicht den schnellen Aufbau eines Verkaufsstandes auf unterschiedlichen Veranstaltungen. Neben den klassischen Einsatzgebieten wie Volksfesten und Straßenfesten kommen Weinstände zunehmend auch auf Musikfestivals zum Einsatz. Für eine stetig wachsende Anzahl der Besucher stellt die Anwesenheit eines Weinausschankanhängers ein Entscheidungskriterium für die Teilnahme an einem Festival dar. Immer mehr Veranstalter ergänzen die traditionellen Ausschankstellen für Bier und alkoholfreie Erfrischungsgetränke um einen Stand für den Weinausschank, der sich zu einem beliebten Treffpunkt der Festivalbesucher entwickelt. Die meisten Einsätze eines Getränkeverkaufsanhängers erfolgen unter freiem Himmel, ihr Einsatz in einer größeren überdachten Messehalle ist ebenfalls denkbar.

Transportable Weinverkaufsstände sind in der Anwendung praktisch und mit allen notwendigen Ausstattungsmerkmalen versehen. Zugleich verfügen sie über ein hochwertiges Erscheinungsbild, das zum Wein als erlesenes alkoholisches Getränk passt. Dank zahlreicher Modelle hat jedes Unternehmen die Möglichkeit, den passenden Verkaufsstand für Weine zu finden. Die modernen Weinausschankanhänger bieten den Mitarbeitern ausreichend Platz und Bewegungsfläche. In einem Weinstand werden nicht nur hochwertige Weine gelagert, sondern auch Einnahmen aus dem Weinverkauf und Wechselgeld aufbewahrt. Aus diesem Grund ist ein weitgehender Schutz vor Einbrüchen und Diebstählen unverzichtbar, den die modernen Weinverkaufsstände dank ausgeklügelter Sicherheitstechnik und hochwertiger Schlösser bieten. Jeder Erwerber eines transportablen Verkaufsstandes für Wein hat die Möglichkeit, die Ausstattung des Standes an die gesonderten Bedürfnisse eines konkreten Betriebes anpassen zu lassen.

Je nach Art des Festes steht der Weinverkaufsanhänger im Wettbewerb mit Getränkeständen, an denen vorwiegend Bier ausgeschenkt wird, oder mit anderen Weinausschankbetrieben. Auf Stadtfesten stellt der Weinverkaufsstand für die Besucher, eine Möglichkeit dar, sich mit Getränken zu verpflegen. Auf Weinfesten besteht der Wettbewerb hingegen mit den Anbietern anderer Weine. Das dort anzutreffende Publikum ist grundsätzlich an Weinen und vergleichbaren Produkten interessiert, während der Weinverkauf auf einem Stadtfest eher ein Nischendasein führt, da die meisten Besucher andere alkoholische Getränke bevorzugen. Darin liegt aber auch der Reiz, mittels einer einladenden Gestaltung des Verkaufswagens bisherige Biertrinker zum Probieren von Weinen zu motivieren. Das zusätzliche Angebot von Traubensaft und Mineralwasser am Weinanhänger ist sinnvoll, damit auch Familien mit noch nicht sechzehn Jahren alten Kindern oder ein Baby erwartende Paare sich gemeinsam am Weinstand aufhalten können. Neben dem klassischen Weinausschank bietet der Wagen die Möglichkeit zum Angebot einer Weinprobe, die vor allem auf Weinfesten und auf Winzerfesten genutzt wird. Dabei probieren die Kunden verschiedene Weine und entscheiden sich im Idealfall dazu, eine größere Menge ihres Lieblingsweines zu bestellen. Zum Neutralisieren des Geschmacks zwischen den einzelnen Probiergängen nutzen sie einfaches Weißbrot, dass am Weinprobierwagen für sie bereitsteht.

Der Weinausschankanhänger bietet Lagerflächen für unterschiedliche Weine sowie Kühleinrichtungen, die vor allem für Weißweine von Bedeutung sind. Zugleich verfügt der Wagen über genügend Platz, um unterschiedliche Gläser zu lagern und diese nach dem Gebrauch zu spülen. Die Unterscheidung zwischen Rotweingläsern, Weißweingläsern und – sofern dieser ebenfalls angeboten wird – Sektgläsern ist auch an einem Weinverkaufsstand auf einem Stadtfest oder Schützenfest sinnvoll. Die zusätzliche Wahl des passenden Weinglases für ein konkretes Weinanbaugebiet wird von den meisten Besuchern derartiger Volksfeste hingegen kaum wahrgenommen, während sie bei einem speziellen Weinfest zu empfehlen ist. Falls Weine nicht nur ausgeschenkt, sondern am Weinverkaufsanhänger auch in ganzen Flaschen verkauft werden, erhöht sich der Platzbedarf für die Weinlagerung im Wagen. Als zusätzliches Angebot besteht auf Winzerfesten und Weinfesten für Besucher oftmals die Möglichkeit, eine größere Menge an Wein zur Lieferung nach Hause zu bestellen. Für diesen Zweck bietet der Weinverkaufsanhänger Platz zum Aufbewahren von Informationsmaterialien und Bestelllisten. Beliebt ist auch die Verbindung der Promotion von Weinen mit der Information über Urlaubsmöglichkeiten in den Anbaugebieten, für die Winzer mit dem Touristenverband zusammenarbeiten und Urlaubsprospekte auslegen.

Ein moderner Weinanhänger ist flexibel einsetzbar. Zum Ziehen ist des Wagens ist grundsätzlich jeder mit einer Anhängerkupplung ausgestattete PKW geeignet. Der Fahrzeugführer benötigt lediglich eine Fahrerlaubnis der Klasse BE, zudem erlaubt die ältere PKW-Fahrerlaubnis der Klasse 3 ebenfalls das Steuern eines Kraftwagens mit einem Anhänger. Im Gegensatz zu einem selbstfahrenden Weinverkaufswagen stellt der Weinausschankanhänger sowohl die flexiblere als auch die kostengünstigere Lösung dar. Er bindet während der Standzeit kein Fahrzeug dauerhaft, sondern benötigt ein Zugfahrzeug ausschließlich für den Transport vom und zum Einsatzort. Zugleich sind die Versicherungskosten und die Steuern für einen nicht selbstfahrenden Anhänger deutlich niedriger als die vergleichbaren Aufwendungen für einen Verkaufswagen mit eigenem Antrieb.

Weinverkaufsanhänger werden von einem Weinausschank ebenso wie von Winzern und Winzergenossenschaften verwendet. Neben ihrer Funktion als Weinverkaufsstände sind sie wichtige Werbeträger. Der Name des Schankbetriebes oder des Winzers in Verbindung mit einem ansprechenden Werbespruch prägt sich nicht nur den Besuchern des Weinfestes oder des Stadtfestes, sondern auch den Verkehrsteilnehmern, die den Wagen auf der Straße gesehen haben, ein. Auf diese Weise lässt sich mittels des Weinausschankwagens sowohl für einen Weinhandel als auch für Weine aus einem konkreten Anbaugebiet werben. Auch Betriebsfeste gewinnen durch einen Weinstand an Attraktivität.

 




AKTUELLES & TECHNISCHE DATEN

Über Klagie Fahrzeugbau
Technische Daten
Tempo 100 Regelung
100 km/h Rechner


KONTAKT & SONSTIGES

Stellenangebote
Kontakt
Anfahrt
Hol- und Bringservice
AGB
Haftungsausschluss
Datenschutzerklärung
Impressum